Startseite > Bands > Kooperationen mit Gitarristen > John Abercrombie

John Abercrombie


Die erste Begegnung mit John Abercrombie fand 1997 in Freiburg statt, als beide Dozenten beim "National Guitar Summer Workshop" an der dortigen Jazz & Rock Schule waren. Sie leiteten tagsüber gemeinsam eine große Gitarrenklasse mit mehr als 20 Gitarristen und trafen sich jeden Abend, um miteinander zu spielen. Seitdem sehen sie sich immer dann, wenn John in Deutschland Konzerte gibt. Manchmal passt auch ein Workshop oder Konzert in Johns engen Terminplan. Bei einer solchen Gelegenheit entstand im Jahr 2004 die gemeinsame CD "Alone Together", die 2005 bei acoustic music records erschienen ist.

John spielt Franks Ibanez JS-100, die er bei den Aufnahmen verwendet hat

 "Alone Together" (2004)



Im Hansahaus Studio in Bonn, Juni 2004

   

 

Erstes gemeinsames Konzert im "Jazzhaus" in Freiburg

von links:
Hiram Mutschler - dr 
John Abercrombie - g
Gary Willis - b 
Frank Haunschild - g 
1997
 
Konzert im "Café Hahn" in Koblenz


von links:
Frank Haunschild - g 
Gunnar Plümer - b
Wolfgang Eckholt - dr, 
John Abercrombie - g 
2004

Informationen

Frank Haunschild Electric Trio


Frank Haunschild
Electric Trio »


Frank Haunschild               
                & Vitaliy Zolotov

Frank Haunschild &
Vitaly Zolotov »

 

Kontakt



Frank Haunschild

Mail an Frank

 

 

 

  WEBCounter by GOWEB